3 Generationen, eine Liebe: Während Gerhard Vetter bereits Ende der 40er-Jahre Spielern wie Jupp Gauchel zujubelte, hat die TuS Koblenz auch bei Sohn Bernhard und Enkeltochter Lea Leidenschaft entfacht.

Das Mehrgenerationengespräch in Folge 65 zeichnet die Verbindung der Familie Vetter zur TuS Koblenz nach. Wie war es am Stadion Oberwerth in den späten 40er-Jahren? Wie ist es heute?

Sowohl Gerhard, als auch Bernhard und Lea sind darüber hinaus seit längerem ehrenamtlich für die TuS Koblenz in unterschiedlichen Positionen tätig. 

Eine ganze besondere Folge unseres Podcasts: Drei Leben mit der TuS Koblenz.